Der Förderverein


Ein Verein für Jung und Alt

Zweck unseres Vereins ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde, die Förderung kultureller Belange sowie die Förderung sportlicher Aktivitäten in Borken-Rhedebrügge.

 

Erhaltung alten Kulturguts im Ortsteil Rhedebrügge, ideelle Unterstützung der kulturtragenden Vereine, soweit sie gemeinnützige Zwecke verfolgen.

 

Geschichte des Fördervereins

 

Hintergrund zur Vereinsgründung:

Schon in den 70er Jahren entstand der Wunsch, eine Fläche für die Wünsche der Rhedebrügger Gemeinde zu finden.

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Agrarordung stellte die Borkener Stadtverwaltung 2001/2002 ein ca. 20.000 Quadratmeter großes Areal, angrenzend an den Rhedebrügger Kindergarten, zur Verfügung.

 

Quelle: Borkener Zeitung August 2003

 

Damit alle Bürger von dieser Fläche profitieren können, war die Gründung des Fördervereines als Dachverband der Rhedebrügger Vereine notwendig geworden.

Über 70 Mitglieder aller Rhedebrügger Vereine beschlossen am 25.03.2002 die Gründung des Förderverein Rhedebrügge e.V.

Nur mit viel ehrenamtlichem Engagement und vielen Helfern, die während Ihrer Freizeit mit anpackten, gelang dem Verein das "Meisterstück".




zurück